Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Goldschmitt Steuerung für Luftfederungen

Hand-Steuerung

Journal: Zubehör 1 Bilder

Mit der Air-Drive-Control (ADC) hat Goldschmitt eine innovative Steuerung für Luftfederungen entwickelt. An den Fahrkomfort mit Luftfederung im Wohnmobil kann sich schnell gewöhnen.

16.04.2014 Redaktion promobil

Einziger Wermutstropfen ist bislang allerdings oft die Bedienung, die stark von den Anforderungen in Lkw beeinflusst ist. Mit ADC bringt Goldschmitt nun eine speziell auf Wohnmobile zugeschnittene Steuerung heraus.Das Bedienteil mit berührungsempfindlichem Display ist von gängigen Smartphone-Oberflächen inspiriert. Eine intuitive Menüführung leitet den Bediener Schritt für Schritt zum Ziel. Dabei erhält er immer nur die für die jeweilige Situation zielgerichteten Informationen. Beim Nivellieren wird ihm die Veränderung der Schieflage beispielsweise über eine Libelle angezeigt.

Um den Einbau des Systems zu erleichtern und um Servicearbeiten zu vereinfachen, sind neben der Kalibrierung für die Erstinbetriebnahme auch Servicefunktionen neuerdings direkt über das Bedienteil möglich. Auch Fahrzeuge mit ESP lassen sich mit ADC ausstatten. Bis zur Markteinführung im Frühjahr soll auch der Preis bekannt sein und eine Wiegefunktion integriert werden. Damit kann der Nutzer die Achslasten prüfen. Info: Telefon 06283/2229100, www.goldschmitt.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar