Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

German Cycling Cup

Bürstner unterstützt Radrennteam

Zum vierten Mal in Folge unterstützt Bürstner das Radsportteam des German Cycling Cup, Deutschlands größter Rad-Rennserie.

Foto: promobil

Die größte deutsche Radrenn-Serie für jedermann - das ist der German Cycling Cup. Bürstner unterstützt die Veranstaltung zum vierten Mal in Folge und stattet ein Team mit einem Argos 747-2 G aus.

06.05.2014 Redaktion promobil

Das Alkovenmobil mit Doppelboden, Heckgarage und hoher Zuladung bringt alle Voraussetzungen mit, um als Service-Fahrzeug für die Wettkämpfer zu fungieren. Er dient dem Team in den kommenden Monaten als Basis bei den jeweiligen Etappen des German Cycling Cup.

Die Radrenn-Serie gastiert mit einzelnen Wettfahrten an 14 verschiedenen Stationen. Ziel ist am 3. Oktober Münster, wo das letzte Rennen ausgetragen wird. "Radsport und Wohnmobil, das ist eine fantastische Kombination", sagt Bürstner Geschäftsführer Giovanni Marcon.

Die Termine der Radrenn-Serie German Cycling Cup

  • Škoda Velodom – "Rund um Köln" – 21. April 2014, Köln
  • Tour d’ Energie – 27. April 2014, Göttingen
  • Škoda Velotour – 1. Mai 2014 Frankfurt
  • Neuseen Classics – 11. Mai 2014, Zwenkau
  • Circuit Cycling – 24. Mai 2014, Hockenheimring
  • Schleizer Dreieck Jedermann – 15. Juni 2014, Schleiz
  • Jedermannrennen im Rahmen der Straßen-DM – 28. Juni 2014
  • Rad am Ring – 26. Juli 2014, Nürburgring
  • SparkassenGiro – 3. August 2014, Bochum
  • Škoda Velorace– 10. August 2014 Dresden
  • Bremen Challenge – 17. August 2014, Bremen
  • Jedermann Mecklenburg Giro – 7. September 2014, Benzin
  • Rothaus Riderman – 26. - 28. September 2014, Bad Dürrheim
  • Sparkassen Münsterland Giro – 3. Oktober 2014, Münster
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar