Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Geänderte Fiat-Struktur

08.03.2007 Redaktion promobil

Fiat. Am 1. Februar wurde die Fiat Auto SpA in Fiat Group Automobiles SpA umbenannt. Gleichzeitig werden vier neue Unternehmen als hundertprozentige Tochtergesellschaften gegründet, darunter Fiat Light Commercial Vehicles SpA eigens für die Sparte Transporter. Die Gründung der vier Unternehmen soll die Bedeutung
der Marken widerspiegeln. Fiat Transporter besitzt damit die gleiche Eigenständigkeit wie Alfa Romeo, Lancia und die Pkw-Marke Fiat.
Auf dem deutschen Reisemobilmarkt verteidigte der Fiat Ducato auch 2006 seine dominante Stellung. Der Marktanteil lag trotz verstärkten Wettbewerbs bei 56 Prozent.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar