Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Frankreich beliebteste Camper-Destination

Foto: Foto: Volker Hammermeister

Nach aktuellen Studien können sich bis zu elf Millionen Deutsche vorstellen, Urlaub auf Camping- oder Stellplätzen zu machen.

12.02.2009 Redaktion promobil

Das Deutsche Wirtschaftswissenschaftliche Institut für Fremdenverkehr (dwif) an der Universität München hat außerdem errechnet, dass es 2006 rund 375 Millionen Übernachtungen auf den etwa 25.000 Campingplätzen in Europa gab. Die umsatzstärksten Länder waren dabei Frankreich vor Italien, Großbritannien und Deutschland.

Alles in allem wurde dabei ein Umsatz von 12 Milliarden Euro erzielt. Hinzufügen muss man noch 50 Millionen Übernachtungen in Reisemobilen außerhalb von Campingplätzen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar