Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Extra Freizeitmobile

Campingbusse liegen voll im Trend. Deshalb widmet promobil ihnen das neue extra Freizeitmobile. Für alle, die mit kleinen Fahrzeugen groß rauskommen wollen.

19.05.2004 Redaktion promobil

Arnold Schwarzenegger, der Ex-Muskelprotz, liebt sein „good old California" so sehr, dass er sich im US-Sonnenstaat so mir nichts, dir nichts zum Gouverneur wählen ließ. Nun, auch Reisemobilisten lieben California: Das gleichnamige Freizeitmobil von VW ist nicht umsonst der meistverkaufte Campingbus.
Ein Grund mehr für promobil, dem brandneuen California auf dem ebenso taufrischen T5 im Sonderheft Freizeitmobile ein umfangreiches Special zu widmen – nebst TDI-Motorenvergleich, Wintererprobung und einem exklusiven Einblick in die internen Produktionsabläufe. Inklusive der ersten intensiven Erprobung des California sowie seines ebenfalls noch recht jugendlichen Hauptkontrahenten, des Marco Polo aus dem Hause Mercedes-Benz. Doch California und Marco Polo stehen lediglich an der Spitze einer immens breit gefächerten Kollektion von Freizeitmobilen. Die Liste der „Kleinen" reicht vom Vier-Meter-Floh Renault Kangoo bis hin zum durchaus erwachsenen, 5,45 Meter langen Hymer Exsis. Klein ist also nicht gleich klein. Und ohnehin beanspruchen die reisemobilen Zwerge für sich, dass sie als Alleskönner für Alltag und Freizeit gleichermaßen zu den ganz Großen gehören. Aber welches Freizeitmobil ist nun das richtige für Sie? Komfortables Kompaktmobil oder klassischer Campingbus? Schnuckeliges Minimobil oder Freizeitkreuzer à la VW Multivan? Fragen über Fragen. Doch keine Angst, das promobil extra Freizeitmobile liefert Ihnen alle nötigen Hilfestellungen. Neben der umfangreichen Kaufberatung erhalten Sie den aktuellen promobil-Suchbaum – einen einzigartigen Wegweiser, der Sie präzise nicht nur zu dem für Sie am besten geeigneten Fahrzeugsegment, sondern sogar zum optimalen Fahrzeug führt. Die große Grundriss-Übersicht hilft Ihnen zudem bei der Wahl der praktischsten Innenraumaufteilung. Doch auch das Drumherum kommt nicht zu kurz: Im zweiten Teil des Hefts erfahren Sie alles Wichtige zum Campingbus-Zubehör. Natürlich finden Sie im aktuellen Sonderheft als Service die kompletten Kontaktdaten aller Anbieter, wie Sie es von promobil gewohnt sind. Zudem hilft promobil extra Ihnen bei der Wahl der günstigsten Versicherung. Kurz: Kleine Freizeitmobile sind die Wahl, wenn Sie mit vernünftigem Geldaufwand groß rauskommen wollen. Und promobil extra Freizeitmobile ist das Heft für alle, die sich zu dieser Gruppe zählen.

Der schnellste Weg zum EXTRA

Sie erhalten das neue promobil extra Freizeitmobile mit 116 Seiten Informationen rund um Campingbusse und Freizeitfahrzeuge seit dem 24. März für nur fünf Euro im gut sortierten Zeitschriftenhandel. Oder Sie bestellen bequem direkt. Telefonanruf, Fax oder eine schnelle Mail genügen.

Telefon: 07 11/1 82-23 23 Fax: 07 11/1 82-17 56 E-Mail-Adresse: bestellservice@scw-media.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar