Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Dynamax: Amerikaner in Düsseldorf

27.08.2006 Redaktion promobil

US-Mobile sind auf dem deutschen Markt zur Rarität geworden. Nun versucht eine bei uns noch unbekannte US-Marke den Europastart. Auf dem Freigelände des Düsseldorfer Caravan-Salons werden erstmals Fahrzeuge von Dynamax ausgestellt. Den Import übernimmt der norwegische Handelsbetrieb Hatcher.
Selbst in ihrer amerikanischen Heimat sind die Dynamax echte Ausnahmeerscheinungen. Nach Art eines Teilintegrierten setzen die Aufbauten an ein Original-Truck-Fahrerhaus mit langer Haube an, das von Ford oder der amerikanischen Daimler-Chrysler-Toch­ter Freightliner stammt.
Diese kernige Truck-Optik lässt sich mit unterschiedlichsten Grundrissen kombinieren. Dieselmotoren sind lieferbar. Info: www.dynamaxcorp.com und www.hatcher.no.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar