Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Dream: Traumhafte Aussichten

21.08.2006 Redaktion promobil

Bereits ein Jahr nach dem Start erweitert die italienische Marke Dream ihr Werk um rund 5000 Quadratmeter. Ermes Fornasier, Chef der SEA-Gruppe, zu welcher die Marke gehört, setzte den symbolischen Spatenstich für den Ausbau. Nach der geplanten Fertigstellung im September 2007 sollen rund 2500 Reisemobile pro Jahr das Werk im norditalienischen Trivolzio verlassen. Zum Wachstum von Dream trägt vor allem das vergrößerte Modellprogramm bei (siehe dazu auch Seite 42).

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar