Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Messe Caravan Bremen

Die beliebtesten Reiseziele Norddeutschlands

Alter Hafen Lüneburg Foto: wikicommons/Carschten

Bei der Verlosung der Tickets für die Messe Caravan Bremen fragten wir unsere Leser nach ihre beliebtesten Wohnmobil-Zielen im Norden der Republik. Das Rennen machte die schöne Hansestadt Lüneburg.

31.10.2014 Redaktion promobil

Auf Platz eins der beliebtesten Reisemobil-Ziele in Norddeutschland liegt Lüneburg. Direkt in der Stadt liegt der Stellplatz Suelzwiesen, von dem aus Wohnmobilisten die Hansestadt gut erkunden können.

Auf Platz zwei der Lieblingsziele im Norden haben es geschafft: Schacht-Audorf, eine kleine Gemeinde am Nord-Ostsee-Kanal bei Rendsburg, und die Nordsee-Inseln Sylt und Rügen. Auf Rügen gibt es gleich mehrere Stellplätze, beispielsweise den Knaus Wohnmobilhafen, die Wohnmobil-Oase und den Wohnmobilhafen Berge.

Reise-Tipps und Inspirationen im Norden

Weitere Erwähnungen erhielten die folgenden norddeutschen Orte und Stellplätze: Schlei, Dorum, Steinhuder Meer, Adenauer Ufer, Campingplatz Wulfener Hals auf Fehmarn, Butjadingen, Wilhelmshaven, Cuxhaven, Harlesiel in Ostfriesland, Horumersiel, Strücklingen im Saterland, Scharbeutz, Burhave Knaus Reisemobilhafen, Damp/Pelzerhaken, Raststede bei Oldenburg, Usedom, Bremerhaven und Borkum. Mehr Infos zu den Orten und die passenden Stellplätze finden Sie in der promobil Stellplatz-Datenbank.

Die Gewinner

Jeweils zwei Eintrittskarten für die Messe Caravan Bremen vom 14. bis 16.11.2014 haben gewonnen:

  • Klaus Ritter aus Münster
  • Walter Mayer aus Westerstede
  • Annette und Jürgen Hermanns aus Bahrdorf
  • Ulf Kardel aus Pansdorf
  • Helga Dannemann aus Aurich

Herzlichen Glückwunsch! Die Karten werden noch heute an Sie verschickt. 

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar