Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Dethleffs unterstütz Red Bull Team

Unterwegs bei den Red Bull X-Alps

Deutschland Team bei Dethleffs Foto: Dethleffs

Das Red Bull X-Alps Team aus Deutschland wird vom Wohnmobil-Hersteller Dethleffs mit dem Esprit T 7150 EB unterstützt. Die Athleten müssen schnellstmöglich von Salzburg nach Monaco kommen.

07.07.2015 Redaktion promobil

Das Red Bull X-Alps gilt als der härteste Gleitschirm-Wettkampf und als eines der härtesten Abenteuerrennen der Welt. Neun Tage müssen die Athleten so schnell wie möglich von Sakzburg nach Monaco kommen, ohne Pause. Sie dürfen sich nur zu Fuß oder per Gleitschirm fortbewegen. Der Wohnmobil-Hersteller Dethleffs unterstütz das Deutsche Team mit einem Esprit T.

Einer der deutschen Sportler ist Manuel Nübler. Sein professionelles Team, bestehend aus Supporter Christian Schineis und Subsupporter Josephine Vigelahn, wird ihn im Dethleffs Wohnmobil begeliten. Nach bis zu 75 Kilometer langen Furßmärschen und Gelitschirm-Sprüngen kann sich Manuel Nübler abends im Esprit T ausruhen. Am 5. Juli ist das Team Germany und Dethleffs gemeinsam an den Start gegangen. promobil drückt die Daumen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar