Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Dethleffs Globetrotter XXL: Vorstellung

Clever kombiniert

Dethleffs Globetrotter XXL Foto: Uli Regenscheit 6 Bilder

Fast neun Jahre ist es her, als Dethleffs mit dem Globetrotter-Alkoven auf Iveco in die Luxusklasse drängte. 2008 folgte der Premium-Liner als Krönung. Jetzt gibt es eine neue Baureihe, die beide Meilensteine in der Dethleffs-Historie miteinander verbindet.

11.01.2011 Ulrich Kohstall

Der Globetrotter XXL I entspricht bis auf den Bug den XXL-A-Modellen mit Alkoven. Sein Fahrerhaus stammt dagegen vom integrierten Premium-Liner. Durch diesen Kunstgriff fand man auch bei den Kosten einen Kompromiss: Der XXL I kostet zwar 35 000 Euro mehr als das Alkovenmodell, aber 15 000 Euro weniger als der Liner. Auf typische Premium-Attribute wie die vom Reisebus entlehnten Seitenklappen muss man beim XXL I verzichten, nicht aber auf die feudalen Platzverhältnisse eines Liners.
Irritierend mag zunächst nur der Grundriss wirken. Die für Alkoven typische Sitzgruppe schließt das Fahrerhaus aus. Ein großzügigerer Eindruck ergibt sich durch die Couch-Version (Mehrpreis 615 Euro). In diesem Fall steigern Längsbänke und ein runder Tisch die Gemütlichkeit. Während der Fahrt sind diese Sitzplätze allerdings nicht zulässig.
Auf jeden Fall sollten Interessenten darüber nicht zu lange grübeln. Die ersten 80 XXL I gibt es anlässlich des Dethleffs-Jubiläums für 119 999 Euro

Clever kombiniert 2:49 Min.

Alles auf einen Blick: Globetrotter XXL I9000-2

Preis: ab 65 117 Euro

Basis: Iveco Daily, Leiterrahmen

Gesamtgewicht: 7000 kg

Länge/Breite/Höhe: 9080/2320/3450 mm

Empfohlene Personenzahl: 2–4

Baureihe: Neben dem Einzel-bettenmodell gibt es außerdem eine Variante mit Querbett. Die Länge bleibt dennoch identisch, das Bad gewinnt an Raum.

Info: 0 75 62/98 70, www.dethleffs.de



Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar