Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Miet-Wohnmobil rechtzeitig buchen

Jetzt an den Sommerurlaub denken

Mobil-Tour: Westliche Provence Foto: Norbert Eisele-Hein, Archiv

Sommerurlaub mit dem Wohnmobil - das können auch diejenigen machen, die selbst kein Fahrzeug besitzen. Miet-Wohnmobile sind beliebt und sollten daher schon jetzt für den Sommerurlaub gebucht werden.

08.04.2015 Redaktion promobil

Vor allem in den Schulferien können Miet-Wohnmobile schnell ausgebucht sein. Der Deutsche Caravaning Handels-Verband DCHV empfiehlt daher, jetzt schon das Wunsch-Mobil für den Sommer zu reservieren. Reisende sollten bedenken, auch einen Tag vor und nach der Reise für das Packen und Putzen mit einzuberechnen.

Wer ein Wohnmobil bei einem Fachhändler mietet, kann sich auf einen ordnungsgemäßen Zustand des Fahrzeugs verlassen. Das Mobil wird stets gründlich gewartet. Die Mietgebühren für Wohnmobile liegen je nach Größe und Reisesaison zwischen 50 und 150 Euro pro Tag. Auch für potenzielle Käufer eines Wohnmobils sind Miet-Mobile eine gute Art den Umgang mit so einem Gefährt zu testen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar