Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Partnerländer der CMT 2016

Indien, Schweiz und Dänemark

Dänemark Foto: Messe-Stuttgart CMT 7 Bilder

Die Partnerländer, die sich 2016 auf der Urlaubs- und Freizeitfahrzeugmesse vorstellen, sind Indien, die Schweiz und Dänemark. Die CMT in Stuttgart informiert über ihre Kultur, Landschaft und Routen.

28.11.2015 Redaktion promobil

Ein großer Besuchermagnet der nächsten CMT vom 16. bis 24. Januar 2016 sollen die Partnerländer sein. Das außereuropäische Partnerland ist Indien als Fernreiseziel, das europäische Partnerland heißt Schweiz als Nahdestination und die Caravaning-Partnerregion ist Dänemark.

In Indien können Sie das kulturelle Erbe aus prähistorischen vedischen Periode bis hin zur muslimischen Moghul-Ära bestaunen, die Landschaft bewundern oder aktiv werden und den Himalaya erkimmen. 2014 reisten 240.000 Touristen aus Deutschland nach Indien.

Unser Nachbarland, die Schweiz, hat auch einiges zu bieten. "Die Schweiz verdankt ihre Anziehungskraft als Ferienland der Tatsache, dass sie auf kleiner Fläche mehr Ferienträume bietet als manch größeres Land", sagt Jürg Schmid, CEO von Schweiz Tourismus. Durch die neue "Grand Tour of Switzerland" sollen Touristen zu noch mehr Sehenswürdigkeiten geführt werden.

Dänemark ist mit 476 Campingplätzen und kilometerlangen Stränden an Nord- und Ostsee ein Top-Ziel für Camper. Viele Campingplätze bieten Quick-Stopp-Plätze für Wohnmobile an oder man kann dort auch Wohnwagen und Ferienhäuser mieten. Weitere Infos unter: www.messe-stuttgart.de/cmt/besucher/partnerlaender.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar