Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Clever Logo

Clever

noch keine Tests oder Fahrberichte vorhanden

Über Clever

„Außen ansprechend, innen ansprechend, preislich ansprechend“ lautet das Motto von Clever Mobile. Die zu Pössl gehörende Marke ist in der Gruppe zuständig für günstige und nicht ganz alltägliche Kastenwagen-Ausbauten.

Der Spezialist für ausgefallene Campingbusse mit Sitz im bayrischen Gräfeling produziert in Ungarn, genauer gesagt in Szolnok. Bei der Motorisierung setzen die Bayern auf Fiat und Citroën.

Bekannt für preiswerte Modelle, verkauft Clever seine Produkte bereits zu einem Einstiegspreis von knapp über 30.000 Euro: Mit dem CITI 500 For II bietet der Hersteller einen 2-Sitzer mit 75-Liter-Kühlschrank für gerade einmal 31.500 Euro.

Ein weiteres Highlight im Sortiment: der Celebration Drive 600 All Inclusive mit gängigem Querbett-Grundriss. Als Sondermodell für das Jahr 2017 vorgestellt, bringt er 163 Pferdestärken auf die Straße. Der Runner 636 kommt ebenfalls im All Inclusive-Paket und verfügt über zwei Längsbetten im Heck. Für den Drive 600 mit Schwenkbad und den Tour 540, den es mit Ausstelldach und Fest-Waschbecken im Badezimmer gibt, sind statt der Rückbank auch herausnehmbare Einzelsitze erhältlich.

Weitere Modelle von Clever sind der Roomer, der Flex 636 und die Familienmodelle Maxi Kids 600 und Maxi Drive 600.