Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Caravan Live 2017 in Freiburg

Neue Camping-Messe in Süddeutschland

CFT Messe in Freiburg Foto: CFT Messe in Freiburg

In Freiburg gibt es 2017 eine neue Messe für Freizeitfahrzeuge. Die Caravan Live findet vom 19. bis 22. Oktober 2017 statt und präsentiert neben Fahrzeug-Neuheiten auch neues Zubehör.

15.05.2017

Im Herbst 2017 findet zum ersten Mal die neue Messe "Caravan Live" statt. Auf dem Gelände der Messe Freiburg werden Wohnmobil- und Wohnwagen-Händler die neusten Freizeitfahrzeuge der aktuellen Saison präsentieren. Zuvor wurden im Frühjahr auf der CFT Camping-Fahrzeuge präsentiert und angeboten, doch in Zukunft soll dieser Teil aus der Reisemesse herausgenommen und als eigene Messe in den Herbst verlagert werden. Mit der Caravan Live geht die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe (FWTM) auf die konkreten Wünsche der Händler ein. 

Neue Campingfahrzeuge direkt bestellen auf der Caravan Live

Im Herbst können die neuen Fahrzeuge der kommenden Saison dann schon zum Kauf angeboten werden. Die Messe soll in Zukunft in einem jährlichen Turnus stattfinden. Aktuell ist es noch nicht sicher, ob nur drei oder alle vier Messehallen in Freiburg voll belegt werden.

Neben den neusten Fahrzeugen, wird auch Zubehör für Camper vorgestellt. Dabei steht vor allem die Sonderschau zum Thema Technik und Internet im Mittelpunkt, bei der Produkte, Angebote und Dienstleistungen vorgestellt werden. Das Interesse an Wohnmobilen und Caravans mit Internetanschluss wird immer größer und die Caravan Live bündelt alles Wissenswerte zu diesem Thema in einem gesonderten Bereich.

Die Caravan Live soll so den Caravan Salon Südwest ersetzen, der vor einigen Jahren in Süddeutschland angesiedelt war.

Alle Infos zu Messe gibt es unter: www.caravanlive.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar