promobil Testwertungen
0 10 0

promobil hat 2 Baureihen von Carado in 4 Tests unter die Lupe genommen. Hier finden Sie den 1 Einzeltest. Wir haben Carado in 1 Vergleichstest mit anderen Modellen verglichen.

Usermeinung
5
Bewertungen
5 Sterne
0%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Sterne
0%

Über Carado

Baureihen:
2
Offizielle Webseite:
www.carado.de

Carado, das sind funktionelle und schnörkellose Wohnmobile zum günstigen Preis aus deutscher Fertigung und mit entsprechendem Service vor Ort - ein Konzept, das funktioniert.

Die Geschichte der Wohnmobil-Marke Carado ist ebenso jung wie bemerkenswert: Vor rund zehn Jahren haben Hymer und Dethleffs gemeinsam eine Fabrik in Sachsen eröffnet und auf Basis dieser Fertigung jeder für sich eine Nachwuchsmarke gegründet. Dass Carado (Hymer) und Sunlight (Dethleffs) eng verwandt sind, gehört zum Markenkonzept. Um möglichst hohe Stückzahlen gleichartiger Fahrzeuge und damit eine günstige Fertigung zu realisieren, sind die Anzahl der Modelle und die Variationsmöglilchkeiten begrenzt. Zudem werden Fertigungsaufträge für Hausmarken wie Glücks Mobil und Orange Camp mit erledigt.

Die Nebenkosten für Marketing und Vertrieb versucht man ebenfalls klein zu halten um letztlich einfache, aber solide Wohnmobile aus deutscher Fertigung sowie mit Händlernetz und entsprechendem Service zum günstigen Preis anbieten zu können. Die anfangs übersichtliche Modellpalette hat sich zu einem recht ansehnlichen Programm ausgeweitet. Neben ein paar Alkovenmobilen sind es vor allem Teilintegrierte - teils mit, teils ohne Hubbett -, die das Gros des Angebots ausmachen. Alle gängigen Aufteilungen sind hier auf Längen zwischen sechs und siebeneinhalb Meter zu finden. Rund die Hälfte aller Carado-Modelle bleibt dabei mit dem Grundpreis noch unter 40 000 Euro. Aus den all zu schlicht eingerichteten Mobilen der ersten Modelljahre sind inzwischen Urlaubsfahrzeuge geworden, in denen man sich wirklich wohlfühlen kann.

Alle Baureihen von Carado

Carado Tests

› alle Tests
Die Welle reiten

Wohnmobil-Neuheiten bei Carado (2016) Günstige Alkoven und TI-Modelle

Solide Qualität zum kleinen Preis lautet das Erfolgsrezept von Carado. Das Jahr 2016 zeigt nur dezente Retuschen. Den größten Unterschied erkennt man bei Mobilen mit dem neuen Carado-Emotion-Paket.

Katalog: Carado, T 334

Premieren bei Carado (2015) Die neuen Teilintegrierten T334 und T339

Carado interpretiert den Querbett-Grundriss ganz neu. Der T 334 stellt den Sanitärkomfort in den Mittelpunkt. Auch der T339 mit Queensbett hat einen neuen Grundriss. Damit gibt es insegsamt 10 TI.

Premiere: Carado T

Vorstellung Carado T 132 Kleiner Packer

Kurze Küche: mit etwas Arbeitsfläche und 113-Liter-Kühlschrank. Wie man auf weniger als sechs Meter Länge viel Stauraum unterbringt, zeigt der neue Carado T 132. promobil stellt ihn vor:

Carado News

› alle News
Der Carado T 339 von außen.

Der Teilintegrierte Carado T 339 (2015) Schlafen wie eine Königin

Der neue Carado T 339 vereint Queensbett und Raumbad mit einem attraktiven Preis, der auch Einsteigern gefallen wird. Das teilintegrierte Wohnmobil gibt es bereits ab 39.999 Euro zu kaufen.

Produktionsjubiläum Capron

Capron-Werk feiert Produktionsjubiläum 25.000stes Fahrzeug ist ein Carado T447

Grund zum Feiern hatten kürzlich die Mitarbeiter des Capron-Produktionswerks von Hymer und Dethleffs vor den Toren Dresdens. Ende April lief in Form eines Carado T447 das 25.000ste Fahrzeug vom Band.

Report: Reisemobil-Bestseller

Wohnmobil-Bestseller 2013 Gipfel-Stürmer

Welche Wohnmobile sind derzeit besonders beliebt? promobil zeigt exklusiv die zehn Bestseller des Jahres 2013. Darunter sind altbewährte Klassiker, aber auch einige echte Überraschungen.

Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video