Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Camping auf Kosten der Kasse

Ein Aufenthalt auf dem Kur- und Feriencamping Max 1 in Bad Füssing/Egglfing wird von der gesetzlichen Krankenkasse als gesundheitliche Präventionsmaßnahme bezuschusst.

15.06.2008 Redaktion promobil

Dafür müssen Gäste des Campings die so genannte Präventionswoche buchen und bekommen im Optimalfall 150 Euro pro Person von der Krankenkasse bezahlt. Die Präventionswoche kostet normalerweise 490 Euro für zwei Personen und bietet unter anderem:

- Sieben Übernachtungen im eigenen Reisemobil
- Drei Übungseinheiten Nordic Walking
- Drei Übungseinheiten Rückenschule
- Einführungseinheit Progressive Muskelentspannung nach Jakobson, sowie vier Übungseinheiten Progressive Muskelentspannung nach Jakobson
- Drei Osteoplate-Übungseinheiten (Vibrationsgerät)
- Zweimal Morgengymnastik am platzeigenen Naturbadesee (bei guter Witterung)
- Drei-Gang-Wellness-Dinner im platzeigenen Restaurant
- Einmal Eintritt für Therme und Saunahof

Eine Vorab-Klärung der Kostenübernahme der zuständigen Krankenkasse wird empfohlen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar