Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Maibaumfest in Bremervörde

Ein Maibaumfest für Wohnmobilfahrer

Ein Wohnmobil Stellplatz in Bremervörde hat die gute Idee ein Maibaumfest mit einem Reisemobiltreffen zu verbinden. Foto: promobil

Ein Wohnmobil Stellplatz am Vörder See bei Bremervörde hat die hervorragende Idee ein Maibaumfest mit einem viertägigen Wohnmobiltreffen zu verbinden. Die Anmeldung hat bereits begonnen.

19.04.2017 Redaktion promobil

Ein Maibaumfest mit Wohnmobiltreffen findet vom 28. April bis 1. Mai 2017 auf dem Stellplatz am Vörder See bei Bremervörde statt. Bereits zum sechsten Mal findet das Treffen statt, dass sich Jahr für Jahr über immer größere Beliebtheit freuen kann.

Maibaumfest mit Wohnmobil-Treffen am Vörder See

Auf dem Programm stehen auch in diesem Jahr wieder ein Grillfest, Torfkahnfahrt und eine geführte Museumstour. Das Treffen beginnt am Freitag, den 28. April, um 19 Uhr mit dem Begrüßungsessen im Restaurant "Haus am See". Am Samstag, den 29. April, bringt ein Bus die Teilnehmer um 11 Uhr zu einem Tagesausflug ins Moor. Das Mittagessen findt im Gasthof "Zur Kreuzkuhle" in Findorf statt.

Der Sonntag, 30. April, startet bereits um 10 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen inklusive Frühstücksbuffet. Um 13:30 Uhr gibt es eine Führung durch das Bachmann-Museum Bremervörde. Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen geht es abends weiter am Ufer des Vörder Sees weiter. Dort wird ein traditioneller Maibaum aufgestellt - eine Trachtentanzgruppe und ein Spielmannszug bieten den passenden Rahmen. Beim anschließenden Grillfest am benachbarten Grillplatz stehen Bratwurst und Getränke bereit.

Kosten: 210 Euro pro Wohnmobil mit zwei Personen beziehungsweise 110 Euro pro Wohnmobil mit einer Person. Die Anmeldeunterlagen sind bei Barbara Norden von der Tourist-Information erhältlich. Telefon: 0 47 61/98 71 48.

Alle Infos zum Stellplatz in Bremervörde

Stellplatz am Vörder See, Kiebitzweg 1, 27432 Bremervörde. Gebührenpflichtiger Stellplatz für 40 Mobile am Ufer des Vörder See. Ebener, mit Rasengittersteinen befestigter Untergrund. Service- und Infopoint mit Sanitäranlagen, auch behindertengerecht, Fahrradverleih und Infostelle zum touristischen Angebot.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
pro 04/2017
Heft 04 / 2017 15. März 2017 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar