Know-How: Neue Dachbeschichtung fürs Wohnmobil Lack- und Dachgeschichten

Bild 2 von 7

Für den Rand braucht man ein spezielles Klebeband: Mit dem Nylonfaden darin wird die Beschichtung kurz nach dem Auftrag sauber beschnitten.

‹ zurück zum Artikel
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z