Basiswissen Wohnmobil-Reifen Kennzeichnungen und Codes verstehen

Radialreifen im Querschnitt Zoom Fotocredit:
Bild 4 von 5

Bis zu 40 Einzelteile. Reifenunterbau, Stahlgürtelverbund und Laufstreifen bilden die wichtigsten Reifenbauteile. Die Gummimischung des Profils enthält hohe Anteile Silica (Kieselsäurederivat), was die gleichzeitige Optimierung von Haftung und Rollwiderstand ermöglicht.

‹ zurück zum Artikel
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z