Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Autoradio Fusion 750

Per Smart Watch das Autoradio bedienen

Autoradio Fusion Foto: Fusion

Nutzer des Autoradios Fusion 750 können durch ein Update den Funktionsumfang ihres Geräts erweitern. So kann man beispielsweise per Smart Watch oder Lenkradfernbedienung die Lautstärke einstellen.

11.07.2016 Redaktion promobil

Die neue Software des Fusion 750 unterstützt das Open-Source-Protokoll Fusion-Link Lite, welches Produkten anderer Hersteller den Zugriff auf das Radio erlaubt. Somit können über Smart Watches, Lenkradfernbedienungen oder Multifunktionsdisplays die Lautstärke, Audioquellen und weitere Einstellungen am Radio vorgenommen werden. Weiterhin unterstützt das Update das DAB-Modul Fusion MS-DAB100A, das die Wiedergabe digitaler Radiosignale ermöglicht.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
promobil Heft 05/2016
Heft 06 / 2016 11. Mai 2016 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar