Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Autark Explorer von Woelcke

Kompakter Geländegänger

Journal: Fahrzeuge 3 Bilder

Woelcke aus Heimsheim bei Stuttgart ist Spezialist für Kompaktmobile, gerne auch mit individuellen Anpassungen und Allradantrieb. Das Expeditionsmobil nutzt den Leicht-LKW Fuso Canter 4 x 4.

26.04.2014

Woelcke aus Heimsheim bei Stuttgart ist Spezialist für Kompaktmobile, gerne auch mit individuellen Anpassungen und Allradantrieb. Die solide Voll-GfK-Kabine sorgt dafür, dass selbst bei Offroad-Einsatz alles am Platz bleibt.

Neben Modellen auf den gängigen Basisfahrzeugen VW T5, Peugeot Boxer und Mercedes Sprinter bietet Woelcke in seinem baukastenartig aufgebauten Autark-Programm nun auch eine Explorer genannte Linie auf dem weltweitverbreiteten Leicht-Lkw Fuso Canter. Auf zwei Längen – 6,37 und 6,87 m, bei 2,12 m Breite – sind vier Grundrisse verfügbar. Mit zuschaltbarem Allradantrieb, 175-PS-Euro-VI-Motor und 6,5 t Gesamtgewicht ist der Autark Explorer schon ab 122.350 Euro erhältlich.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar