News: Zulassungszahlen: Starker Herbst

Im August und September hatten die Händler allen Grund zum Strahlen.

Ein sage und schreibe um 27,8 Prozent höheres Ergebnis als im Jahr zuvor: Das gilt für die Reisemobil-Neuzulassungen im September 2005. Genau 974 motorisierte Ferienheime kamen in Deutschland neu in den Verkehr; vor einem Jahr waren es zur gleichen Zeit „nur“ 762. Auch im August hatten Händler und Industrie allen Grund zum Strahlen – da lag das Plus bei 14,0 Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis. 1149 Reisemobile wurden verkauft (2004: 1008 Mobile). Ähnlich positiv entwickelte sich auch der Caravanmarkt: 1684 neu zugelassene Wohnwagen im August bedeuteten einen Zuwachs von 19,1 Prozent. Im September nahm der Caravanabsatz immerhin noch um 14,1 Prozent zu. In den ersten neun Monaten 2005 stieg die Nachfrage nach Reisemobilen um 6,1 Prozent; der Absatz von Wohnwagen lag ziemlich genau auf dem Vorjahresniveau. Hans-Karl Sternberg, der Geschäftsführer des Herstellerverbandes CIVD, rechnet mit einem neuen Rekordergebnis für das Jahr 2005.

promobil Logo

Autor

Datum

25. November 2005
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Gewinnspiel 01:07 Technik Caravane 2017 - Video vor einem Tag
0 Aufrufe
Heck 09:56 Frankia I 840 Plus im Test vor einer Woche
572 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video