News: Zulassungen: Deutschland bremst

Im Vergleich zum Vorjahr schwächelte der Reisemobilabsatz im dritten Quartal 2003; das ließ das gute Halbjahresergebnis der Branche etwas verblassen. Unterm Strich wurden in den ersten neun Monaten des Jahres aber dennoch 16 085 Reisemobile neu zum Verkehr zugelassen – immer noch ein Zuwachs von einem Prozent. Der Geschäftsführer des Caravaning Industrie Verbandes (CIVD) Hans-Karl Sternberg mutmaßt, dass sich „in Deutschland die Unsicherheit der Verbraucher angesichts der Reformdiskussionen und Kürzungsdebatten nun auch auf die Caravaningbranche negativ auswirkt“; dennoch zeigt man sich in den Unternehmenszentralen zufrieden, denn das Ergebnis ist günstiger als die Entwicklung im Tourismus insgesamt. Außerdem liegt es weit über den Erwartungen, die die Caravaningbranche zu Jahresbeginn geäußert hatte.

promobil Logo

Autor

Datum

19. Dezember 2003
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z