Zoom

News: Werkstatt-Service: Mehr Qualität im Handel

Akademie Schweinfurt bildet zum Caravan-Techniker weiter.

Wie erkenne ich eigentlich einen qualifizierten Handels- und Servicebetrieb für Reisemobile? Der deutsche Caravaning Handels-Verband (DCHV) zertifiziert Fachkräfte, die sich an der Fahrzeugakademie Schweinfurt zum Caravan-Techniker ausbilden lassen. Ende 2006 absolvierten wieder 16 Teilnehmer das siebenwöchige Se­mi­nar, das alle Bereiche der kom­plexen Reisemobiltechnik behandelt, vom Heizen und Kühlen über Bordelektrik, Gas- und Wasserinstallationen bis hin zur richtigen Reparaturmethode für Möbel oder Aufbau. Eine staatlich anerkannte Abschlussprüfung bestätigt das Niveau der Weiterbildung. Die Lerninhalte werden von renommierten Experten aus Theorie und Praxis vermittelt.
Schon vor elf Jahren initiierte der DCHV den speziellen Lehrgang, um die Servicequalität im Handel zu verbessern und gleichzeitig einen Qualifikationsstandard für Caravaningbetriebe zu schaffen. Als prädestinierter Partner fand sich die Fahrzeugakademie Schweinfurt. Seitdem bietet sie als einzige Einrichtung in Deutschland die Weiterbildung zum Caravan-Techniker an. Sie stellt den Teilnehmern nicht nur modernste Werkstätten und Schulungsräume, sondern auch einen eigenen Stellplatz vor der Tür.

promobil Logo

Autor

Datum

10. Februar 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
475 Aufrufe
Der markante Rahmen mit den c-förmigen Rückleuchten prägt die Rückseite des C-Tourer. 10:39 Carthago C-Tourer I im Supercheck vor einem Monat
858 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z