VW Nutzfahrzeuge unterstützt das Leibniz Junior-Lab  mit einem Crafter als „rollendes Physiklabor“ Zoom

Volkswagen Nutzfahrzeuge: VW unterstützt Junior-Lab

VW Nutzfahrzeuge unterstützt das Leibniz Junior-Lab  mit einem Crafter als „rollendes Physiklabor“.

Der Crafter wurde von Volkswagen Nutzfahrzeuge so vorbereitet, dass mehrere Experimentierkoffer darin untergebracht werden können. Die Anschaffung der Koffer wurde von der Stiftung Niedersachsen-Metall finanziell unterstützt. Das Fahrzeug fährt ab der kommenden Woche Grundschulen in der Region Hannover an, um die Schüler bereits im Kindesalter für physikalische Experimente zu begeistern. Die Lehrer werden dabei von erfahrenen Universitätsdozenten unterstützt und bekommen das notwendige Werkzeug dank des Crafter direkt mitgeliefert.

Volkswagen Nutzfahrzeuge ist als größter industrieller Arbeitgeber in der Region sehr an einer naturwissenschaftlichen Ausbildung der nachfolgenden Generationen interessiert. Bereits heute ist ein Fachkräftemangel spürbar, den es zu stoppen gilt. Die Leibniz Universität Hannover und Volkswagen Nutzfahrzeuge arbeiten seit April 2008 in einer engen Kooperation zusammen. Dabei steht der Wissenstransfer in beide Richtungen zwischen den beiden Institutionen der Region Hannover im Vordergrund. Gemeinsam durchgeführte praxisorientierte Seminare bieten für Volkswagen Nutzfahrzeuge die Möglichkeit, sich als Arbeitgeber zu präsentieren und gleichzeitig das Wissen der Professoren, Dozenten und Studenten für innerbetriebliche Prozesse zu nutzen.

promobil Logo

Autor

Foto

VW

Datum

17. September 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z