Alles über VW Multivan
Offroad
Weitere Artikel zu diesem Thema
VW Mutlivan PanAmericana 3 Bilder Zoom

VW T6 Multivan PanAmericana (2016): VW-Bus mit Offroad-Qualitäten

Auf der IAA war er noch eine Studie, ab Mai gibt es ihn in Serie: Der neue VW Multivan PanAmerican hat die Offroad-Qualitäten eines SUV und beweist das auch abseits befestigter Straßen.

Der VW Multivan PanAmericana besteht auch auf unwegsamen Gelände, dafür sorgen seine Höherlegung um 20 mm und die 17- bzw. 18-Zoll Leichtmetallräder. Weiterhin offroad-tauglich machen ihn seine strukturlackierten Front- und Heckstoßfänger, der Designunterfahrschutz vorne und hinten, Seitenschwelleraufsätze und eine seitliche Steinschlagschutzfolie.

VW Multivan PanAmericana: Außen wild, innen edel

Trotz seiner Offroad-Qualitäten kommt der VW-Bus ansonsten edel daher: Der Fahrgastraum des VW Mulitvan PanAmericana hat eine sogenannte "Privacy Verglasung", die LED-Heckleuchten sind abgedunkelt und ein Highline Kühlerschutzgrill rundet die Optik ab. Im Inneren gibt es ein Multifunktionslederlenkrad und einen Lederschaltknauf, eine automatische Klimaanlage und Einstiegsleuchten mit dem PanAmericana Schriftzug sind ebenfalls an Bord.

Den neuen VW Mutlivan PanAmericana gibt es mit Allradantrieb 4Motion oder als reinen Fronttriebler. Erhältlich ist er als Benziner oder mit Diesel-Motorisierung. Der Preis steht bis dato noch nicht fest, Bestellungen sind ab Anfang Mai möglich.

promobil Logo

Autor

Foto

VW

Datum

2. März 2016
5 4 3 2 1 5 5 1
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z