VW Bus Jubiläum 5 Bilder Zoom

Techno Classica in Essen: VW Bulli feiert zwei Jubiläen

Auf der Techno Classica in Essen im April kann VW gleich doppelt feiern: Der VW Bus wird 65 Jahre alt und vor 30 Jahren wurde er erstmals mit Allradantrieb ausgestattet. Besucher finden ihn in Halle 7.

Am 8. März 1950 begann die Produktion des VW Typ 2, besser bekannt unter dem Namen VW Bus oder Bulli. 35 Jahre bekam der Campingbus erstmals einen Allradantrieb. Auf der Messe Techno Classica in Essen in Halle 7 wird der VW Bulli deswegen dieses Jahr gefeiert. Vom 15. bis 19. April 2015 zeigt VW die frühen Busse mit den Komponenten des Käfers gezeigt und die späteren mit serienmäßigem Allradantrieb.

Beliebter Allrad-Bulli

Mittlerweile gibt es eine große Szene, die sich vor allem auf den VW T3 mit Allrad eingeschworen hat. Neben den Bullis gibt es auch einige alte Transporter aus dem Jahre 1950 und einen Caravelle GL Syncro zu sehen. Daneben laden wie in den vorrigen Jahren der Becks-Bulli und der Currywurst-Bulli zum Verweilen ein.

Alle Infos zur Techno Classica 2015 in Essen

Die 27. Welt-Messe für Oldtimer, Classic- & Prestige-Automobile, Motorsport, Motorräder, Ersatzteile, Restaurierung und Welt-Clubtreff findet vom 15. bis 19. April in Essen statt.

Öffnungszeiten: Mittwoch, 15. April (Preview) 14-20 Uhr, Freitag, 17. April 9-19 Uhr, alle anderen Tage 9-19 Uhr
Ort: Messe Essen, Norbertstraße, 45131 Essen
Tickets an der Tageskasse: Donnerstag bis Sonntag: 25 Euro für Erwachsene, 20 Euro ermäßigter Preis; Mittwoch, 15. April 45 Euro,
Info: www.siha.de

promobil Logo

Autor

Foto

VW Pressebilder

Datum

15. April 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z