Zoom

News: VW-Allradkünstler

Lesermobil des Monats: Der T4 von Claudius Gierer ist durchaus geländegängig.

Campingbus. Bei seinem VW T4 TDI mit Syncro-Allradantrieb hat promobil-Leser Claudius Gierer besonders viel Wert auf Geländegängigkeit, Unabhängigkeit von Stromquellen und Schlafkomfort gelegt. Das Fahrzeug mit langem Radstand ist auf 2890 Kilogramm aufgelastet und um sieben Zentimeter höher gelegt. Der Zuwachs bei der Bodenfreiheit zahlt sich abseits der befestigten Straßen spürbar aus.
Für eine ordentliche Stehhöhe in dem Campingbus sorgt ein Polyroof-Hochdach. Für ein Mobil dieser Größe ist auch das Bett üppig dimensioniert. Im Bereich des Oberkörpers stehen den Schlafenden rund 1,60 Meter Breite zur Verfügung und im Fußbereich sind es immer noch 1,20 Meter.
Eine Solaranlage versorgt das Fahrzeug fernab von Steckdosen mit Strom. Eine zweite Batterie speichert zusätzliche Energie. Sauberes Frischwasser liefert eine Katadyn-Filteranlage, die mit dem Tank frostsicher im Innenraum montiert ist.

promobil Logo

Autor

Datum

29. November 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z