Hobby, Reisemobil, wohnmobil, caravan, wohnwagen Zoom

News: Unsichtbarer Sound im Hobby-Reisemobil

Hobby bietet ab Saison 2011 optionale Soundsysteme an, die optisch nicht in Erscheinung treten.

Das System von Elac ist ein komplexes, aufeinander abgestimmtes musikalisches Netzwerk. Es besteht aus einer Elektronikeinheit mit digitalem Signalprozessor, mehreren Excitern (Flachmembran-Lautsprecher) und Bassquellen sowie vier Verstärkern mit einer maximalen Leistung von 4 x 24 Watt.

Die neue Technologie ist vollkommen unsichtbar, denn die Flachmembran-Lautsprecher werden in die Deckenelemente des Reisemobils integriert und nutzen diese als Resonanzkörper. Dadurch entsteht ein 3D-Raumklang.

Während die Exciter für die hohen Töne zuständig sind, wird das Klangbild im unteren Bereich durch Bassquellen abgerundet, die an verschiedenen Stellen im Reisemobil installiert werden.


promobil Logo

Autor

Foto

Foto: Volker Hammermeister

Datum

12. August 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor 4 Tagen
99 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
579 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z