News: Ungarn: Übergangsregelung für Maut

Ungarn hat vorerst die Preise für die Autobahn-Vignetten 2003 nicht erhöht. Erst im Verlauf des Januar wird die Regierung eine entsprechende Änderung entscheiden - bis dahin können Autofahrer den neuen Streckenabschnitt der Autobahn M3 zwischen Füzesabony - Polgár und die erneuerte M7 gratis befahren.

Folgende Übergangsregelungen sind seit dem 1. Januar 2003 in Kraft:
-Die Jahresvignette 2002 gilt statt bis 10. Januar nun bis einschließlich 31. Januar 2003.
-Die neue Jahresvignette 2003 wird erst nach der Regierungsentscheidung verkauft - sie wird bis einschließlich 31. Januar 2004 gültig sein.
-Monats- und Wochenvignetten können im Januar dieses Jahres noch zu den 2002-Preisen erstanden werden. Für sie sind bereits die verbesserten Gültigkeitszeiträume in Kraft (Wochenvignette: neun statt acht Tage; Monatvignette: 30 Tage statt Kalendermonat).

promobil Logo

Autor

Datum

17. Januar 2003
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z