Zoom

News: TÜV-Termin

Rückkehr zum Zwei-Jahres-Turnus

Was lange währt, wird endlich gut: Vom 1. November an gelten für Reisemobile in der Gewichtsklasse zwischen 3,5 und 7,5 Tonnen wieder – wie früher – zweijährliche Prüffristen für die Hauptuntersuchung. Analog zu den Regelungen für leichtere Fahrzeuge müssen die XL-Mobile erst drei Jahre nach Erstzulassung zum ersten Mal zur technischen Untersuchung bei TÜV, Dekra, GTÜ und Co. vorfahren. Anschließend müssen sie alle zwei Jahre durchgecheckt werden – und nicht, wie bisher, jedes Jahr. Erst ab dem siebten Zulassungsjahr fällt eine jährliche Hauptuntersuchung an. Indessen werden Reisemobile über 7,5 Tonnen weiterhin wie Lkw behandelt und müssen jährlich bei den Prüforganisationen vorfahren. Doch auch bei den Dickschiffen gibt es eine Erleichterung, weil künftig die halbjährliche Sicherheitsprüfung entfällt. Die bis jetzt geltenden Regelungen waren zum 1. Dezember 1999 in Kraft getreten und von vielen Reisemobilisten heftig kritisiert worden. Auch promobil hatte mehrfach gegen die Bestimmungen protestiert, weil die meisten Reisemobile über 3,5 Tonnen wegen ihrer relativ geringen Kilometerleistungen nicht mit Nutzfahrzeugen zu vergleichen sind, was auch die Mängelstatistiken bestätigten. Mit dem neuen Gesetz profitieren alle Reisemobile, für die verlängerte Prüfungsfristen gelten, auch von einer Übergangsvorschrift: Dann kann der Halter seine bisherige Prüfplakette von der Zulassungsstelle durch eine um zwölf Monate verlängerte Plakette ersetzen und den Fahrzeugschein entsprechend ändern lassen. Eine im August 2003 angebrachte Plakette, die als nächsten Prüftermin den August 2004 ausweist, wird dann um ein weiteres Jahr – auf August 2005 – verlängert.

promobil Logo

Autor

Datum

8. Dezember 2003
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z