News: Tipps zum Versicherungswechsel

Wer zum 1. Januar 2009 die Kfz-Versicherung wechseln will, sollte neben dem Preis auch die Versicherungsbedingungen im Blick haben.

Der ADAC gibt Tipps, worauf es beim Wechsel des Versicherers ankommt:

- Minimale Deckungssumme von 100 Millionen Euro, damit Autofahrer auch gegen hohe Schadensersatzansprüche abgesichert sind. - Neuwertentschädigung bei Totalschaden oder Diebstahl von mindestens sechs, eventuell sogar 12 Monaten.
- Unfallschäden sollten auch bei grober Fahrlässigkeit versichert sein (Ausnahme: Drogen, Alkohol oder Diebstahl).
- Freie Wahl der Werkstatt.
- Kasko-Schutz für Kollisionen mit Tieren aller Art sowie Marderbiss.
- Schlechte Rückstufungen vermeiden.
- Erweiterter Haftpflichtversicherungsschutz bei Unfällen mit Leihwagen im europäischen Ausland.

Für den Versicherungswechsel zum 1. Januar 2009 ist der Stichtag der 1. Dezember 2008.

promobil Logo

Autor

Datum

9. November 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z