Die Skirennläuferin Tina Maze startet in die Olympia-Saison 2014. Für die Rennen in Europa geht ein C-Tourer mit auf die Tour. Zoom

Carthago: Tina Maze im C-Tourer

Die Skirennläuferin Tina Maze startet in die Olympia-Saison 2014. Für die Rennen in Europa ist das Team Maze gut ausgestattet: Ein C-Tourer geht wie in der Vorsaison mit auf die Tour.

Auftakt des kommenden Skiwinters ist der Riesenslalom-Weltcup am 26. Oktober in Sölden/Österreich. Den Höhepunkt des Winterhalbjahrs bilden die Olympischen Spiele in Sotschi/Russland im Februar 2014.

Tina Maze startet als eine der Top-Favoritinnen in die neue Saison: Die 30jährige Slowenin schloss den vergangenen Winter als Siegerin im Ski-Weltcup 2013 mit der Rekordzahl von 2414 Punkten ab. Die zweifache Weltmeisterin blickt inzwischen auf insgesamt 22 Weltcupsiege zurück. Und Tina Maze schaut voraus auf das Großereignis des Winters:  Bei ihrer vierten Teilnahme an Olympischen Spielen will sie in Sotschi erstmals auf Goldkurs fahren.

Autor

Foto

Concorde

Datum

23. Oktober 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Gewinnspiel 01:07 Technik Caravane 2017 - Video vor 12 Stunden
0 Aufrufe
Heck 09:56 Frankia I 840 Plus im Test vor einer Woche
490 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video