Variable Markise 3 Bilder Zoom

Thule Omnistor 5200 im Test: Variable Markise fürs Wohnmobil

Thule stellt mit der Omnistor 5200 eine Wandmarkise fürs Wohnmobil vor, die mit vielen interessanten Details aufwartet. Im Vergleich zum Vorgänger sind die Stützen nun komplett austauschbar.

Unkompliziert, schnell, stabil und flexibel sind die Stichworte, die zur neuen Thule Omnistor 5200 passen. Möglich machen es die vielen nützlichen Funktionen, die der Hersteller in die neue Markise eingebaut hat. Sie wird ab Januar 2016 im Campingfachhandel erhältlich sein.

Das Stichwort schnell kommt beim Quick-Release-System der Stützfüße ins Spiel. Nur kurz muss der kleine Hebel an den Gelenken der Beine nach außen gedrückt werden, damit die Stützen aus der Frontleiste herauskommen und sich dann vertikal absenken. Der untere Teil der Stützen rutsch reibungslos nach unten, sobald der Quick-Lock-Hebel an der Teleskopstange auf offen steht. Neu ist im Vergleich zum Vorgängermodell Omnistor 5003, dass die Stützen komplett austauschbar sind. Bei einem Defekt muss der Handwerker in der Werkstatt keine neuen Löcher und Schrauben anbringen. Dank des einfachen Stecksystems lässt sich außerdem auch ein drittes Stützbein in der Mitte montieren.

Zwei Spannarme zwischen Blende und Gelenkarmen stabilisieren die Markise. Thule baut sie ab vier Meter Breite obligatorisch ein, darunter sind sie eine Option. Ihre Befestigung erfordert nur einen schnellen Handgriff. Allerdings sollte die Kurbel danach noch einmal leicht angezogen werden, damit sich der Markisenstoff gut spannt.

Die Adapterplatte hat Thule hinter einer Schattenfuge versteckt, auf die eine Blende gesetzt werden kann. Optional passt auf die Fuge eine Leiste mit LEDs. Recht clever konstruiert wirkt auch das Pitch System, über das man den Ausfallwinkel der Markise bedarfsgerecht einstellen kann. In den Tönen Silber eloxiert, Weiß und Schwarz liefert Thule die Omnistor 5200 ab 2016 aus. Es gibt sieben Varianten, die zwischen 1,9 und 4,5 Meter breit sind.

promobil Logo

Autor

Foto

Eppler

Datum

18. November 2015
Dieser Artikel stammt aus Heft promobil 10/2015.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor 6 Tagen
148 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
557 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z