Zoom

News: TFM Freizeitmobile: Alles ganz individuell

Vom kleinen Fiat Scudo bis hin zum angejahrten Hanomag-Grenzschutztransporter: Auf Wunsch baut Thomas Fesche jedes Fahrzeug individuell aus. Das junge Unternehmen in Garbsen bei Hannover baut dabei auf Möbel, die nach dem Baukastenprinzip vorgefertigt werden. So ergeben sich günstige Preise für die Ausbauten. Einen Ducato-Kastenwagen rüstet Thomas Fesche für 12 000 Euro in ein Reisemobil für vier Perso-nen um; ein VW-Transporter-Ausbau ist bereits ab 4500 Euro zu haben. Info: Telefon 01 72/5 41 10 82.

promobil Logo

Autor

Datum

5. Oktober 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Dethleffs Globebus I 06:10 Dethleffs Globebus I 6 im Test vor einem Monat
1.495 Aufrufe
01:33 Eriba Nova GL 60 Edition vor einem Monat
618 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z