Zoom

News: TC Leipzig: Schaufenster des Ostens

Von gedämpfter Reiselust kann keine Rede sein: Bei der Messe Touristik & Caravaning werden in Leipzig zwischen dem 19. und dem 23. November wieder rund 1000 Aussteller erwartet – darunter auch zahlreiche Anbieter aus der Reisemobil- und Caravaning-Szene.
Damit wird die Touristik & Caravaning (TC) ihrem Ruf als bedeutendste ostdeutsche Caravaning-Schau gerecht. Nach längerer Pause sind auch wieder die Marken Adria, Carthago, Burow Mobil und VW dabei. Die Deutsche Reisemobilvermietung (DRM) plant in Zusammenarbeit mit Eura Mobil einen deutlich größeren Messeauftritt als in den Jahren zuvor. Der Zuspruch in allen Bereichen führte dazu, dass der Platz in der Halle 2 eng wurde. Die Touristik musste weichen, jetzt erwartet den Besucher eine reine Caravaning-Halle, ergänzt durch eine kleine Bootsauswahl und umrahmt von Wasserbecken, Beachvolleyball-Feld und Bühne.
Der Herstellerverband CIVD steht wieder allen Anhängern des mobilen Urlaubs beratend zur Seite, der ADAC Sachsen gibt auf dem Freigelände Anleitung für effektives Bremsen und richtiges Kurvenverhalten mit Reisemobil oder Gespann. Probefahrten können schon die Jüngsten unternehmen – mit den Dethleffs Globequads.
Passend zum Schwerpunktthema Wellness präsentiert sich das diesjährige Partnerland Ungarn. Das Jahr 2003 wurde im Land der Magyaren zum „Jahr des Gesundheitstourismus“ erklärt.
Besucher, die mit dem Reisemobil oder Caravan-Gespann zur Messe anreisen, können direkt auf dem Gelände übernachten.

promobil Logo

Autor

Datum

5. November 2003
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z