Alles über Niesmann + Bischoff
Auf Pässen mit Alpenpanorama ist der Arto von Niesmann + Bischof auf Reisen sicher unterwegs. Gebaut wird er in Polch in Rheinland-Pfalz. Zoom

Tag der offenen Tür: Niesmann + Bischoff öffnet Werksgelände

Die Produktionsstätte der Wohnmobile Arto und Flair in Polch (Rheinland-Pfalz) kann am zweiten Novemberwochenden besichtigt werden. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm, bei dem Gäste Küche und Bad selbst gestalten können.

Am 8. und am 9. November öffnet Niesmann + Bischoff sein Werksgelände für Besucher aus der ganzen Welt. Der Wohnmobilhersteller selbst rechnet mit Wohnmobilfans aus Deutschland, den Niederlanden, Frankreich und Großbritannien. Sie haben die Möglichkeit die Produktionsstätten von Niesmann + Bischoff bei Führungen zu besuchen.

Niesmann + Bischoff stellt Arto und Flair vor

Während der Tage der öffenen Tür werden aber nicht nur Arto und Flair vorgestellt. Zum Programm gehört auch ein Workshop, bei dem die Teilnehmer die Küche und das Bad eines Wohmobils selbst gestalten. Daneben gibt es einen Flohmarkt und einen Ersatzteileverkauf. Außerdem werden Vorführ- und Gebrauchtwagen vorgestellt. Das Fest beginnt an beiden Tagen um 10 Uhr.

Mehr Infos: niesmann-bischoff.com

promobil Logo

Autor

Foto

Niesmann + Bischoff

Datum

15. Oktober 2014
5 4 3 2 1 5 5 2
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z