Am 21./22. September gibt es im Cadaqués und dem benachbarten Port Lligat eine Internationale Surrealismus-Gala. Zoom

Costa Brava: Surrealismus-Gala

Am 21./22. September gibt es im Cadaqués und dem benachbarten Port Lligat, jahrzehntelang Wohnort des Künstlers Salvador Dalí, unter dem Motto „Sensorium“ eine Internationale Surrealismus-Gala.

Diese wird von „Immaginae“, einer in Florenz ansässigen Kreativagentur, organisiert und vom Tourismuspatronat Costa Brava Girona und der Stadt Cadaqués unterstützt. Campingplätze in der Nähe des Spektakels finden sich auf der Website der Vereinigung Campings de Girona (www.campingsingirona.com).

Die Surrealismus-Gala findet in dieser Form zum ersten Mal an der Costa Brava statt. Zum Programm gehören Theater- und Musikaufführungen, spezielle Menüs, ein Hindernis-Parcours, Surrealismus-Werkstätten, Museumsführungen, Touren durch die bizarre Landschaft des Naturparks Cap de Creus sowie zum Abschluss eine „Liquid Desires Party“ für 200 Gäste in der Villa Ses Vistes neben dem Dalí-Wohnhaus und –museum in Port Lligat, mit surrealistischer Musik, Tanz und einem von katalanischen und italienischen Küchenchefs zubereiteten Menü. Ein Teil der Einnahmen des Spektakels wird für die Rekonstruktion des Turmes „Les Creus“, einem bedeutenden Kulturdenkmal in Cadaqués, verwendet. Das komplette Programm der Surrealismus-Gala gibt es im Internet unter www.sensoriums.org.

Autor

Foto

Campings de Girona

Datum

23. August 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor 4 Wochen
475 Aufrufe
Der markante Rahmen mit den c-förmigen Rückleuchten prägt die Rückseite des C-Tourer. 10:39 Carthago C-Tourer I im Supercheck vor einem Monat
858 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z