Das Südsee-Camp Wietzendorf erhält Fernwärme aus einer Biogasanlage und hat eine neue Wasseraufbereitungsanlage Zoom

Südsee-Camp Wietzendorf: Biogasanlage und Neptunfilter

Das Südsee-Camp Wietzendorf erhält Fernwärme aus einer Biogasanlage und hat eine neue Wasseraufbereitungsanlage.

Der Familiencampingplatz Südsee-Camp in Wietzendorf liegt in der Lüneburger Heide und bezieht neuerdings seine Fernwärme über eine Biogasanlage aus der Nachbarschaft. Damit werden Gebäude wie Waschhäuser, Reiter– und Wirtschaftshof, Badeparadies, Schlemmermarkt und Rezeption beheizt.

Obendrein verfügt der Naturbadesee nun über eine Wasseraufbereitungsanlage in Form eines Neptunfilters. Dabei handelt es sich um eine beregnete Bodenfilteranlage. Auf der Kornoberfläche des Filtermaterials bildet sich ein Biofilm, in dem Nährstoffe aus dem vorbeiströmenden Wasser eingelagert werden. Durch Ablageprozesse wird die Keimzahl reduziert und das Wasser somit aufbereitet.

Infos: www.suedsee-camp.de.

promobil Logo

Autor

Foto

Südsee-Camp

Datum

23. Dezember 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:34 caravaning_Anhänger_ankuppeln vor einer Woche
460 Aufrufe
Westfalia Sven Hedin 2018 - Pop Out Westfalia Sven Hedin (2018) mit Pop-Out vor einer Woche
807 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z