Zoom

News: Stuttgart: Stabwechsel bei Mercedes

Elf Jahre lang leitete Dr. Rolf Bartke bei Mercedes-Benz den Geschäftsbereich Transporter und war damit auch der Reisemobilszene sehr eng verbunden. Nach insgesamt 25 Jahren in leitenden Funktionen im Daimler-Chrysler-Konzern verabschiedet sich der 59-Jährige nun in den Ruhestand.
Am 1. April folgt ihm als Leiter des Geschäftsbereiches Transporter Wilfried Porth (46). Nach seinem Maschinenbaustudium trat der gebürtige Baden-Badener 1985 in die Dienste der Marke mit dem Stern ein. 1991 konnte er sich bereits als Assistent des damaligen Vorstandsvorsitzenden der Mercedes-Benz AG bewähren. Es folgten diverse verantwortliche Herausforderungen im Ausland – unter anderem bei Mercedes-Benz do Brasil, in Südafrika und zuletzt als Präsident des Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation in Tokio. Wilfried Porth tritt seine neue Position just zur Markteinführung des neuen Mercedes Sprinter an. Die Transporter werden mit Motoren zwischen 88 und 258 PS angeboten (siehe promobil 3/2006).

promobil Logo

Autor

Datum

10. April 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor 4 Wochen
475 Aufrufe
Der markante Rahmen mit den c-förmigen Rückleuchten prägt die Rückseite des C-Tourer. 10:39 Carthago C-Tourer I im Supercheck vor einem Monat
858 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z