RV Show, Louisville, US-Camper 54 Bilder Zoom

RVIA Campingfahrzeug-Messe in Louisville: Wohnmobil-Trends 2017 aus den USA

In Louisville ist derzeit die "National RV Trade Show" 2016. Auf dieser exklusiven Händler- und Herstellermesse zeigt die amerikanische Caravaning-Branche ihre neuesten Trends. promobil ist mit dabei.

Gigantisch, anders kann man die Camping-Fahrzeuge und die Messe kaum beschreiben. Gigantisch ist auch der Freizeitfahrzeugmarkt in den USA: In diesem Jahr wurden rund 338.000 Caravans und 53.000 Reisemobile zugelassen. Das bedeutet ein Wachstum von 161 Prozent zwischen 2009 und 2016.

Die amerikanische Caravaning-Branche macht derzeit einen Jahresumsatz von etwa 50 Milliarden Dollar. Damit gibt es im Segment Freizeitfahrzeuge derzeit die beste Marktlage seit etwa 40 Jahren. Die Branche schafft insgesamt 289.000 Arbeitsplätze, auf den US-Campgrounds gibt es etw 45.000 weitere Arbeitsplätze. Derzeit laufen verschiedene Initiativen an, um erfolgreiche jüngere Kunden zu gewinnen.

Welche Fahrzeuge die neuesten Trends für 2017 setzen, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

promobil CARAVANING Chefredaktion Kai Feyerabend wohnmobil reisemobil caravan wohnwagen

Foto

Kai Feyerabend

Datum

29. November 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
491 Aufrufe
Der markante Rahmen mit den c-förmigen Rückleuchten prägt die Rückseite des C-Tourer. 10:39 Carthago C-Tourer I im Supercheck vor einem Monat
881 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z