Zoom

News: Rheda-Wiedenbrück: Feierstunde bei Westfalia

Der 2003 eingeführte Mercedes Viano hat sich als Basisfahrzeug für Westfalia zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt. Vor wenigen Tagen lief beim westfälischen Traditionshersteller der 5555. Viano als Marco Polo vom Band. Neben dem Marco Polo entsteht dort ebenfalls das Freizeitmobil Viano Fun mit Aufstelldach.
Nach einer wechselvollen Geschichte in den neunziger Jahren hatte Daimler-Chrysler bei Westfalia Van Conversion die Führung übernommen. Wilfried Porth, Leiter Bereich Transporter der Daimler-Chrysler AG, lobte die erfolgreichen Westfalia-Anstrengungen: „Dieses Jubiläum zeigt eindeutig, dass Ihre hervorragende Arbeit die beste Werbung für unsere Produkte ist.“
Zuletzt wurde der Merce­-des Marco Polo durch eine verfeinerte Instrumentengrafik und die Option eines V6-Turbodiesels mit 204 PS aufgewertet.

promobil Logo

Autor

Datum

22. Mai 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Dethleffs Globebus I 06:10 Dethleffs Globebus I 6 im Test vor einem Monat
1.495 Aufrufe
01:33 Eriba Nova GL 60 Edition vor einem Monat
618 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z