Zoom

News: Reisemobil-Forum: Eine wirklich saubere Sache

Der Workshop für Service- und Pflegearbeiten im Reisemobil-Forum von Eura Mobil und von Karmann Mobil in Sprendlingen war ein Novum – doch alle Beteiligten sprachen von einer gelungenen Premiere. In einer Mischung aus Theorie und Praxis gab es umfassende Informationen zur Pflege des Reisemobils und zur Sicherheit. Dazu erhielten die Kundenberater des Reisemobil-Forums kompetente Unterstützung: Die Profis aus der Kundendienstwerkstatt um Willi Flick zeigten, wie verschiedene Mittel innen und außen richtig angewendet werden, wie das Reisemobil winterfest gemacht wird und was beim Heizen und Lüften des Fahrzeuges zu beachten ist. Volker Eid vom Reinigungs- und Schmiermittelhersteller Interflon informierte über die Einsatzgebiete der verschiedenen Präparate. Um den hygienisch einwandfreien Zustand der Wassertanks ging es beim Vortrag von Olaf Walter vom Pflegemittel-Spezialisten Certisil. Dass die Polizei nicht nur mit erhobenem Zeigefinger, sondern auch mit partnerschaftlicher Unterstützung bei den Reisemobilisten präsent ist, bewies das dreiköpfige Team der Verkehrsdirektion Mainz. Ihr Thema war die sichere Beladung des Reisemobils. Aber auch individuelle Fragen zur persönlichen Sicherheit während der Reise beantworteten die Beamten. Eine Werksbesichtigung rundete das Programm ab. Mit dem Workshop hatten die Kundenberater den Nerv der Reisemobilisten getroffen. Schon lange vor der Premiere war die Anzahl der Interessenten so stark gestiegen, dass für das Jahr 2004 bereits eine Nachfolgeveranstaltung geplant wird.

promobil Logo

Autor

Datum

23. Dezember 2003
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z