News: Regenbogen zahlt Dividende

Mit ihren sieben Resorts hat die Regenbogen AG, deren Aktien seit April 2002 im Freiverkehr der Frankfurter Börse gehandelt werden, im geschäftsjahr 2003 8,6 Millionen Euro umgesetzt. Das Betriebsergebnis steigerte sich auf 905000 Euro. Erstmalig schüttet die Gesellschaft eine Dividende aus, sie beträgt 40 Cent je Aktie. Bei einem Ausgabekurs von 5.90 Euro je Aktie und einem Stand Anfang Mai von 7,20 Euro zeigt die Aktie eine Dividendenrendite von rund fünf Prozent. Der Geschäftsbericht ist unter http://www.regenbogen-ag.de abrufbar. Finanzvorstand Rüdiger Vosshall erwartet für 2004 eine weitere Steigerung des Ergebnisses.

promobil Logo

Autor

Datum

4. Juni 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z