Zoom

News: Prototyp des Frauenmobils von Dethleffs verkauft

Brigitte Kröner arbeitete an der Entwicklung des „Femotion“ im Jahr 2005 mit. Sie ist nun die neue Eigentümerin.

Das Reisemobil hebt sich durch äußerliche Eleganz und verschiedenen Detaillösungen im Interieur ab: So verfügt der Femotion beispielsweise über ein variables Abdecksystem über Dreiflammkocher und Spüle. Das Fahrzeug war ein Kundenentwicklungsprojekt von Dethleffs, entstanden aus der Zusammenarbeit von sieben aktiven Reisemobilistinnen und professionellen Ingenieuren. Das Ergebnis ihrer Arbeit präsentierte das Team bereits auf der CMT 2006 in Stuttgart - und Brigitte Kröner entschied sich nun dazu, das Fahrzeug der Firma abzukaufen.

promobil Logo

Autor

Datum

11. Mai 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z