Zoom

News: Preisgünstiger Urlaub

Der starke Euro hat Folgen: Länder wie Island, Großbritannien und Norwegen werden billiger für Urlauber.

Reisen nach Island, Norwegen oder Großbritannien sind nun erschwinglicher.

So sind die Preise in Island rund 30 Prozent abgerutscht. Ähnlich in Norwegen: Im Sommer gab es für einen Euro 8,1 Kronen, heute sind rund 20 Prozent mehr. Die Finanzkrise hat auch die britische Währung bedrängt: Ein Euro ist momentan rund 0,90 Pfund wert.

promobil Logo

Autor

Foto

Foto: Volker Hammermeister

Datum

8. Februar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Gewinnspiel 01:07 Technik Caravane 2017 - Video vor 2 Tagen
10 Aufrufe
Heck 09:56 Frankia I 840 Plus im Test vor einer Woche
611 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video