News: Positive Unfallbilanz 2008

Die Anzahl der Verkehrstoten und der Unfälle im deutschen Straßenverkehr sind im Jahr 2008 erneut gesunken.

So reduzierte sich die Zahl der Verkehrstoten gegenüber 2007 um 8,1 Prozent auf 4.550 - die niedrigste Zahl seit der Gründung der Bundesrepublik Deutschland. Die Gesamtunfälle reduzierten sich um etwa zwei Prozent, Unfälle mit Personenschaden um 4,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Der ADAC weist insbesondere darauf hin, dass die Autobahnen noch sicherer geworden sind: Nur noch elf Prozent der tödlichen Verkehrsunfälle geschehen auf den Schnellstraßen, während der Anteil am Verkehr insgesamt bei 33 Prozent liegt.

promobil Logo

Autor

Datum

7. Januar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
557 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z