News: Perestroika Tours: In fremde Länder

60 Seiten dick ist der Katalog, in dem Perestroika Tours seine geführten Mobilreisen des Jahres 2004 beschreibt. Das Team um Peter Rettau hat wieder eine Reihe interessanter und oft auch exotischer Ziele in das Programm aufgenommen.
Allein 14 Reisen umfasst die Zusammenstellung der Standard-Touren, die vom Weihnachtstreffen in Oberhof/Thüringen bis zur 45-Tage-Reise bis an den Rand der Sahara reichen. Besonders ausgeprägt sind traditionell Angebote für Mobil-Touren nach Osteuropa.
Für extra Abenteuerlustige bietet Perestroika Tours daneben eine Reihe geführter Fernreisen. Ob mehr als drei Monate durch die USA und Mexiko oder 145 Tage auf den Spuren Marco Polos über Kleinasien und die Seidenstraße bis nach China und die Mongolei: Diese Touren fallen aus dem üblichen Rahmen.
Nicht minder ungewöhnlich sind Reisen im eigenen Mobil nach Malaysia und Singapur. Im Rahmen der Premium-Touren bietet der Veranstalter unter anderem eine Umrundung der Ostsee und eine Cornwall-Tour auf den Spuren Rosamunde Pilchers an. Info: Telefon 0 67 46/
8 02 80.

promobil Logo

Autor

Datum

26. Oktober 2003
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z