Filmtipp: Paul – ein Alien auf der Flucht 10 Bilder Video Zoom

Jetzt im Kino: Paul - ein Alien flüchtet im Wohnmobil

Bei einem Wohnmobil-Trip durch die USA treffen die Freunde Graeme und Clive auf  den Ausserirdischen Paul. Doch auch das FBI ist hinter Paul her...

Graeme Willy (Simon Pegg) und Clive Collings (Nick Frost) sind Sciene-Fiction-Fans, wie sie im Buche stehen. Eine Pilgerfahrt mit dem Wohnmobil zur Comic-Con in San Diego, der weltweit größten Popkultur-Messe, gehört für die beiden zum Pflichtprogramm; ebenso wie ein Abstecher zu Area 51, der geheimnisumwobenen, militärisch streng abgeschirmten Alien-Deponie der US-Regierung. Die Pilgerfahrt der beiden Kumpel wird jedoch durch einen Zwischenfall unterbrochen, der ihre kühnsten Erwartungen übertrifft: Als sich ein Auto unerwartet vor den beiden Wohnmobilfahrern überschlägt, treffen sie auf den mehr als waschechten Alien Paul (Seth Rogen). Der freundliche außerirdische Geselle will nach über 50 Jahren Gefangenschaft zu seinen Artgenossen zurückkehren. Was folgt, ist eine turbulente Verfolgungsjagd mit dem FBI, auf der die Drei samt Wohnmobil zahlreiche Abenteuer durchleben und trotz einiger brenzliger Situationen gemeinsam intergalaktischen Spaß haben. 

Das mit zahlreichen kuriosen Einfällen  inszenierte Spektakel konzentriert sich bei seinen Gags vor allem auf seine sympathischen Hauptdarsteller, die nach ihrer hochgelobten Science-Fiction-Serie „Spaced“ einmal mehr beweisen, dass sie im Duo perfekt funktionieren. Auch ihr tricktechnisch überzeugend realisierter Begleiter schafft es durch seine relaxte und coole Art, die Zuschauerherzen für sich zu gewinnen. Einziger Schwachpunkt sind die häufig überzogenen Action-Passagen,die kaum zum Charme der liebevollen Genre-Zitate und den starken Dialogen passen wollen. Doch dank zahlreicher Schmunzler und furiosem Finale verliert die heitere Tour durch Filmgeschichte und Nerd-Erfahrung auch in den schwächeren Phasen kaum an Schwung und hat in den englischen Kinos bereits einen Traumstart hingelegt. Kino-Genuss, der nicht zuletzt Lust auf eine eigene Abenteuerreise mit dem Wohnmobil macht!

Kinodaten

Paul - ein Alien auf der Flucht ist im Verleih der Universal Pictures

Regie: Greg Mottola
Mit Simon Pegg, Nick Frost, Jason Bateman
Genre: Komödie , Sci-Fi
FSK: ab 12 freigegeben
Laufzeit: 104 Minuten.

Produktionsjahr: 2011
Kinostart: 14. April 2011

promobil Logo

Autor

Foto

Universal Pictures

Datum

6. Mai 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
557 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z