Zoom

News: Orange Plaketten seit Jahresbeginn ungültig

Die orangefarbenen Prüfplaketten auf dem Kfz-Kennzeichen mit der Zahl 07 sind seit Jahresbeginn nicht mehr aktuell.

Die Gesellschaft für technische Überwachung GTÜ weist darauf hin, dass dies für alle Kraftfahrzeugen und Anhänger sowohl für die Hauptuntersuchung (HU) als auch für die Abgasuntersuchung (AU) zutrifft. Ab sofort gelten nur noch Plaketten in den Farben Blau, Gelb und Braun – Besitzer eines PKW mit orangefarbener Plakette sollten deswegen umgehend zur Hauptuntersuchung fahren. Bei einer Überschreitung des Vorführtermins der HU können Strafen fällig werden. Bei mehr als zwei bis vier Monaten 15 Euro, bei bis zu acht Monaten 25 Euro. Werden acht Monate überschritten, drohen zwei Punkte in Flensburg sowie eine Geldstrafe von 40 Euro. Info: Telefon 0711 97676-0, www.gtue.de.

promobil Logo

Autor

Foto

Foto: GTÜ

Datum

24. Januar 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z